Exzellenter Arbeitgeber 2024

zurück
SWMP wurde erneut mit dem Siegel “Exzellenter Arbeitgeber 2024” ausgezeichnet.

EXZELLENTER ARBEITGEBER 2024

Auch in diesem Jahr wurde SWMP vom Steuerberaterverband LSWB im Branchenvergleich als exzellenter Arbeitgeber ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird an Kanzleien verliehen, die sich überdurchschnittlich für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und die Anerkennung für unsere herausragende Arbeitskultur bei SWMP.

Wir verstehen, dass eine herausragende Steuerberatung weit mehr erfordert als nur das Sammeln von Zahlen. Sie erfordert ein tiefes Gespür und Verständnis für die Unternehmen, ihre Situation und Ziele. Daher sind erstklassige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für jede ambitionierte Steuerkanzlei unerlässlich.

Bei SWMP wissen wir das zu schätzen und setzen seit jeher auf die Gewinnung und langfristige Bindung der besten Talente und vielversprechenden Nachwuchskräfte. Nur so können wir unseren Mandanten die Beratung und den Service bieten, den sie erwarten und schätzen.

Das Arbeitsumfeld bei SWMP bietet sowohl unseren aktuellen als auch zukünftigen Mitarbeitern alles, was sie brauchen. Neben der Nutzung modernster Büroausstattung, großartigen Entwicklungsmöglichkeiten und fairer Vergütung steht SWMP für ein von Wertschätzung geprägtes Betriebsklima.

Wir sind überzeugt davon, dass die Zufriedenheit unseres Teams sich direkt auf unsere tägliche Arbeit und somit letztendlich auf unsere Mandantinnen und Mandanten auswirkt. Deshalb freuen wir uns außerordentlich über diese erneute Auszeichnung.

Du möchtest Teil unseres ausgezeichneten Teams werden?

Mehr Infos findest du unter karriere.swmp.eu .

Weitere Artikel

Inflationsausgleichsprämie

Am 07.10.2022 hat der Bundesrat dem Gesetz zur temporären Senkung des Umsatzsteuersatzes auf Gaslieferungen … zugestimmt. Dieses Gesetz enthält in § 3 Nr. 11c Einkommensteuergesetz (EStG) auch die Regelung zur steuerfreien Inflationsausgleichsprämie. Arbeitgeber können danach zur Abmilderung der Inflation Leistungen bis zu einem Betrag von Euro 3.000 steuer- und damit auch sozialversicherungsfreie an ihre Arbeitnehmer gewähren.

Jahressteuergesetz 2022

In verschiedenen Bereichen des deutschen Steuerrechts hat sich fachlich notwendi- ger Gesetzgebungsbedarf ergeben. Dies betrifft insbesondere notwendige Anpassungen an EU- Recht und EuGH-Rechtsprechung sowie Reaktionen auf Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs. Der Bundesrat hat am 16.12.2022 dem Jahressteuergesetz 2022 zugestimmt. Im Folgenden geben wir eine Zusammenfassung über die wichtigsten Änderungen, die bereits ab 2023 gelten.

Steuerinfos für PV-Anlagen-Käufer

Durch den Jahreswechsel zu 2023 und die Einführung des Jahressteuergesetzes 2022 kann es zu wesentlichen Änderungen für derzeitige und zukünftige PV-Anlagen-Betreiber. Übersichtlich und prägnant zusammengestellt gehen wir auf die wesentlichen Punkte für PV-Anlagenkäufer ein.

Datenschutz – keine sensiblen Informationen mehr mit Telefax

Jetzt beurteilen auch die Aufsichtsbehörden im Datenschutz das Telefax als unsichere Kommunikationslösung. Insbesondere für sensible Unternehmens- oder Gesundheitsdaten ist die Nutzung des Telefax nicht mehr anzuraten. Bei Apotheken, Ärzten und Kliniken besteht dringender Handlungsbedarf!