SWMP ist offizieller Circula Partner

Circula ist die intelligente App für Mitarbeiterauslagen wie z.B. Reisekosten, Spesenabrechnung und Verpflegungsmehraufwendungen. Perfekt eingebunden in die DATEV-Welt durch passende Cloud-Schnittstellen. Ein passendes Tool für KMU mit Außendienst. Nach unserer Teilnahme am Zertifizierungsprogramm für Steuerberater sind wir offizielle Partner Kanzlei von Circula. 

SWMP ist offizieller Circula-Partner

Die SWMP Steuerberatungsgesellschaft ist ab sofort offizieller Circula Partner. Sie werden daher zukünftig ein neues Logo auf unserer Seite sehen.

Diese Partnerschaft bringt einige Vorteile:
• Mandanten bekommen jährlich einen Monat gratis für die Produkte von Circula
• Größere Mandanten erhalten ein persönliches Onboarding und damit Support bei der Implementierung und Schulung der Software
• Steuerkonform im Autopilot – starke Partnerschaft von SWMP, Circula und DATEV – für den besten Service

INTELLIGENTE APP FÜR MITARBEITERAUSLAGEN 

Circula bietet seinen Kunden die leistungsstarke Web- und Mobile-App, die GoBD und DSGVO konform ist und zahlreiche mögliche Schnittstellen und Integrationen vereint. Die Software kann innerhalb eines Tages in KMUs implementiert werden. Die Implementierung bei Unternehmen ab 30 Mitarbeitern aufwärts kann etwas länger dauern. Größere Unternehmen kommen mit den Onboarding-Services schneller ans Ziel.

Es können Reisekosten, Spesen und Verpflegungsmehraufwendungen abgerechnet werden. Circula bietet dank zahlreicher Integrationen einen digitalen End-to-End-Prozess an, der von der Buchung bis zur Abrechnung geht.

Die Abrechnung von Barauslagen vereinfacht sich, da die berufsbedingten Auslagen der Mitarbeiter in der App in Sekundenschnelle erfasst und abgerechnet werden können. Selbst Essenzuschüsse bereiten keine Probleme mehr. Mit Circula Benefits können Sie die staatlichen Steuervorteile zur Gehaltserhöhung- oder umwandlung nutzen. Das kommt sowohl dem Unternehmen als auch den Mitarbeitern zugute.

 

VORTEILE VON CIRCULA

Mit DATEVconnect Online bekommen Sie Belege und Buchungssätze in digitaler Form. Das bringt Sie nicht nur einen Schritt näher an ein papierloses Büro, sondern schafft Ihnen auch mehr Zeit in der Buchhaltung.

Hier die Vorteile auf einem Blick: 

• Zeit sparen 
Die manuelle Prüfung der Mitarbeiterauslagen in der Buchhaltung wird auf ein Minimum reduziert. Das geschieht dank Automatisierung, künstlicher Intelligenz sowie intelligenten Schnittstellen zu anderen Systemen.

• 100 Prozent papierlos 
Mit der Implementierung der digitalen Abrechnungsprozesse für die Mitarbeiterauslagen erreichen Sie einen weiteren Meilenstein zu einem papierlosen Büro. Das sorgt für eine effiziente und nachhaltige Zusammenarbeit.

• Rechtssicherheit
Die App ist für die deutsche Gesetzgebung nach DSGVO und GoBD-Norm zertifiziert und IDW PS 880 geprüft. Es sind zudem weitere Lokalisationen als Rechtsgrundlage verfügbar.

Circula ist ein toller Partner, der viele Vorteile bringt. Nutzen Sie auch Ihren Vorteil daraus und sprechen Sie uns an. 

Weitere Artikel

Dezemberhilfe und Überbrückungshilfe III

Die Überbrückungshilfe wird deutlich ausgeweitet und bis Ende Juni 2021 verlängert. Sie sieht Verbesserungen für Unternehmen, Soloselbständige und die besonders hart betroffene Kultur-, Veranstaltungs- und Reisebranche vor. Außerdem wird die außerordentliche Wirtschaftshilfe verlängert – aus der Novemberhilfe wird die Dezemberhilfe.

Ausbildung als Steuerfachangestellter – Azubi-Movie

Azubi bei SWMP – darüber berichtete Simon in der Azubi-Movie – Herbstausgabe für die Region Augsburg vom 23.09.2021. Unsere Personalreferentin Carolin ergänzt das Interview mit einigen weiteren Informationen. Die Ausbildung zum Steuerfachangestellten ist nicht langweilig und trocken. Die Anforderungen sind hoch und die technischen Möglichkeiten vielfältig. Als digitale Kanzlei gehen wir den Weg der Cloud-Lösungen mit unserem Team und unseren Mandanten. Klingt spannend …

SWMP Betriebsausflug in die Alpen: Kultur, Natur und Spaß

Auch dieses Jahr fand sich das SWMP Team wieder zum alljährlichen Betriebsausflug zusammen und verbrachte einen unvergesslichen Tag in den Alpen.

Strafbarkeitsrisiken bei Corona-Soforthilfen und Kurzarbeit

Hiermit möchten wir Sie nochmals unter Verweis auf unsere Newsletter Nr. 21 vom 02.04.2020 und Nr. 34 vom 04.06.2020 über die strafrechtlichen Risiken einer zu Unrecht erhaltenen Corona-Soforthilfe bzw. bei der Beantragung von Kurzarbeit informieren.